Schon lange bevor der Hype um Runtastic und Co. aufkam bot Google mit Meine Tracks eine App zur Aufzeichnung von Wegstrecken an, die man beispielsweise beim Joggen oder Fahrradfahren hinter sich lässt. In dieser Woche hat die App ein nächstes Update bekommen, das eine Unterstützung für Android Wear endlich mitbringt. Die wichtigsten Daten aus Meine Tracks können nun also auch ganz bequem am Handgelenk abgelesen werden, was den Komfort doch noch mal deutlich erhöht.

Vielleicht kann Meine Tracks auch bald autark auf einer Smartwatch laufen, wenn die ersten Geräte ohne Smartphone auf GPS und Bluetooth zugreifen können, wie beispielsweise die Smartwatch 3 von Sony. Die neuste Version der App findet ihr an nur einem Ort, viel Spaß damit.

(via mobiFlip)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.