• Googles Messages erhält bald ein neues Menü.
  • Der Umbau macht durchaus Sinn.
  • Nur wenige Apps behalten den „Navigation Drawer“.

Eigentlich arbeitet Google seit geraumer Zeit daran, dass bislang verwendete Hauptmenü aus den eigenen Apps zu entfernen. Aber das geht nicht in allen Apps so einfach, denn sie bieten zu viele Menüpunkte. Dazu gehört wohl auch Google Messages. Dort bringt Google demnächst das klassische Hauptmenü ein. Aber man setzt auch die neue Suchleiste am oberen Bildschirmrand um.

Google Messages: Hauptmenü für die App wie bei Gmail und Notizen

Über das Hauptmenü erhaltet ihr Zugriff auf das Archiv, markierte Nachrichten und einige weitere Funktionen. Der „Klick“ aufs Profilbild soll derweil nicht weiter was bieten können, außer den Zugriff aufs Google-Konto und auf die App-Einstellungen. Damit ähnelt Messages vom Aufbau her Gmail und Notizen, wo aufgrund der vielen Untermenüs das klassische Hauptmenü (Navigation Drawer) erhalten bleibt.

Unsere Kollegen von 9to5Google haben bereits Screenshots der kommenden Veränderungen:

Google Messages Nav Drawer A

Normalerweise entfernt Google das Menü vom linken Bildschirmrand in seinen Android-Apps, weil es mit den Wischgesten zur Systemsteuerung in die Quere kommt. Messages, Gmail und Co. haben allerdings so viele Untermenüs, Ordner, etc., dass es einfach nicht ohne geht.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Folge uns auf Google News, Facebook oder Twitter. Außerdem kannst du dich in unserem Telegram-Kanal mit anderen Lesern austauschen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.