• Messages erhält ein neues Feature für mehr Übersicht.
  • Der internationale Rollout der Neuerung beginnt wohl.

Wir haben euch schon vor einiger Zeit über geplante Neuerungen in Google Messages berichtet. Dazu gehört eine automatische Kategorisierung der eingehenden Nachrichten. Transaktionen, Angebote, Einmalpasswörter, etc. Die automatische Organisation unserer Nachrichten soll für mehr Übersicht sorgen, so wie wir das auch schon von Gmail und Co. kennen. Dabei werden verschiedene Posteingänge am oberen Bildschirmrand eingeblendet. Und es gibt natürlich auch einen Bereich, der alle Nachrichten zeigt.

Google Messages Kategorien

Google startet mit dem Rollout der neuen Funktion jetzt in weiteren Märkten, berichten zum Beispiel unsere amerikanischen Kollegen. Bereits seit dem vergangenen Jahr steht die Funktion in Indien in der Messages-App zur Verfügung. Bis dato dort exklusiv. Es uns bislang allerdings nicht klar, ob auch deutsche Nutzer jetzt vom Rollout profitieren werden.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Folge uns auf Google News, Facebook oder Twitter. Außerdem kannst du dich in unserem Telegram-Kanal mit anderen Lesern austauschen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.