Google pusht seine Messages-App weiterhin sehr stark und bringt das nächste große Update an den Start. Es gibt insgesamt zehn Neuerungen, die demnächst in Google Messages integriert sein werden. Dazu gehört auch ein neuer Look mit neuen Icons und neuem Logo.

Google Me Age Icon Update 10 22

Also, womit beglückt man die Messages-Nutzer?

Smarte Neuerungen, Verbindung zu Kalender und anderen Google-Diensten uvm.

Mit den folgenden Neuerungen:

  1. Antworten auf einzelne Nachrichten. (RCS)
  2. Emoji-Reaktionen für SMS von iPhone-Nutzern.
  3. Sprachnachrichten werden transkribiert. (nur Samsung und Google)
  4. Erinnerungen direkt in der Messages-App, zum Beispiel an einzelne Nachrichten.
  5. YouTube-Videos werden direkt in der Messages-App dargestellt.
  6. Messages schlägt automatisch Nachrichten vor, die wichtig erscheinen könnten. Adressen, PINs, Rufnummern etc.
  7. Auto-Vorschlag für Meet-Anrufe und Kalendereinträge anhand des empfangen Textes.
  8. Messages erlaubt Chat mit Unternehmen via Google Maps und Suche. (Experiment)
  9. Google Messages startet auf Pixel Watch.
  10. Kooperation mit Fluggesellschaften. (zunächst nur United)

Google Messages: Herbst-Update im Video

Updates für weitere Google-Apps

Zugleich verkündet Google optische Updates für Kontakte und Telefon, damit sich diese drei Apps ähnlich sind, weil sie doch irgendwie zusammengehören.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert