Google Messages wird offiziell erste große Chat-App mit integrierter KI

Google Messages Icon Hero

Gemini übernimmt jetzt in vielen Google-Apps unterschiedliche Aufgaben. Google Messages ist da keine Ausnahme, die Chat-App wird demnächst erweitert. Damit geht Google diesen Schritt wohl vor anderen großen Chat-Apps, die ähnliche Schritte jedoch planen, darunter WhatsApp.

Gemini landet auf einer kleinen Auswahl an Android-Geräten zunächst als englische Testversion in Google Messages. Es ist leider mal wieder typisch Google, dass dieser Schritt zunächst nur sehr klein gegangen wird, viele Nutzer also warten müssen.

Gemini soll euch helfen Nachrichten zu verfassen, Veranstaltungen zu planen, eure Unterhaltungen unterhaltsamer zu machen und vieles mehr. Gemini wird dabei als eigenständiger Chat zur Verfügung stehen, wie ein Chatbot sozusagen.

Gemini-Google-Messages

Das sind die Geräte, die Gemini in Google Messages zuerst haben werden:

  • Pixel 6 oder höher
  • Pixel Fold
  • Samsung Galaxy S22 oder neuer
  • Samsung Galaxy Z Flip oder Z Fold

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!