Google mit zweiter Vorschau auf Android 12 für Pixel-Handys – Video zeigt Neuerungen

Android 12 Dev Preview

Android 12

Die erst zweite Vorschauversion von Android 12 hat erneut ein paar interessante Veränderungen mit dabei, die es allesamt in einem Video zu sehen gibt.

Android 12: Es geht langsam, dafür sehr beständig voran. Die Entwicklung der nächsten Android-Generation hat einen weiteren Schritt gemacht. Google veröffentlichte im Laufe der Woche die zweite Developer Preview. Weiterhin gibt es diesen frühen Stand der Entwicklung nur für die Pixel-Handys von Google und nach wie vor ist die Installation wohl eher nicht auf täglich genutzten Geräten zu empfehlen.

Android 12 DP2 bringt einige Neuerungen mit: Bild-in-Bild, Einhandbedienung, Widgets UI und mehr

Obwohl man meinen könnte, Google verpackt nur ein paar Verbesserungen in dieser zweiten Vorschauversion, gibt es eben doch etwas mehr zu entdecken. Darunter das kommende Pixel 5a im Quellcode einiger Google-Apps oder auch die jetzt funktionierende Einhandbedienung. Außerdem verändert Google die Bild-in-Bild-Funktion, die mehrere kleine praktische Neuerungen erhält.

Die auffälligsten Neuheiten von Android 12 DP2 haben die amerikanischen Kollegen in ein ansehnliches Video verpackt:

Einige der entdeckten Neuerungen erwähnt Google sogar im offiziellen Changelog.

So sieht der Zeitplan für Android 12, im April erscheint die womöglich letzte Developer Preview und im Mai die erste Betaversion:

Android 12 Zeitplan

[sd_posts template=“templates/teaser-loop.php“ posts_per_page=“5″ taxonomy=“post_tag“ tax_term=“Android 12″ order=“desc“]

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!