quick-view

Bei Google schraubt man mal wieder an der mobilen Suche herum, denn die bekommt jetzt zumindest in einem ersten Testlauf eine neue Funktion. Diese „Quick View“-Funktion lässt Vorschaubilder der Suchergebnisse zu. Zu Beginn wird diese Funktion allerdings nur in der englischen Suche mit Wikipedia-Seiten verfügbar sein, interessierte Webmaster können sich aber bereits für einen Testlauf anmelden bzw. vormerken lassen.

Mir persönlich sagt die Funktion nicht wirklich zu bzw. ist die erst wirklich sinnvoll, wenn man damit für jede Webseite einen kleine Vorschau bekommt, bevor man einen Link aufruft und die komplette Seite laden muss.

Bis zu einem flächendeckendem Rollout dieser Funktion kann noch ein wenig Zeit vergehen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.