Folge uns

News

Google: Neue Funktionen machen Reiseplanung noch besser

Veröffentlicht

am

Google Schriftzug Logo Header

Google bietet eine Suche für Flüge, für Hotels, für Sehenswürdigkeiten und für weitere Faktoren, die für Reisen interessant sind. Nun werden Dienste und Funktionen enger miteinander verknüpft – erhalten spannende Neuerungen. Man möchte die Reiseplanung verkürzen, intuitiver gestalten und schlicht einfacher machen. Fängt schon mal mit relevanten Vorschlägen an, wenn der Nutzer zum Beispiel nach einem Ort sucht. Wetter, Events, Restaurants, interessante Orte und vieles mehr, sehen wir mit Verknüpfungen direkt unter der Suchleiste.

Habt ihr für die jeweilige Stadt vielleicht schon Buchungen vorgenommen, werden ergänzende Vorschläge geboten. Ist das Hotel längst schon gebucht, schlägt Google passende Flüge vor. Noch im Oktober gibt es die Erweiterung, dass jede pausierte Planung einer Reise stets ab dem letzten Punkt wieder aufgenommen werden kann.

Zusätzlich dazu, dass Sie die Lücken bei Ihren bestehenden Reisen schließen können, werden wir im Oktober neue Funktionen in Ihren Reisen einführen, die es einfacher machen, noch in Arbeit befindliche Reisepläne zu organisieren und die Planung dort fortzusetzen, wo Sie zuletzt aufgehört haben. Wenn Sie beispielsweise kürzlich nach Mailand reisen, zeigen wir Ihnen potenzielle Reiseinformationen in Ihren Reisen wie Flugpreise, die Sie verfolgen (falls vorhanden), zielortspezifische Flug- und Hotelsuchen und Orte du hast gerettet. Wenn Sie Ihre Reisen sehen möchten, suchen Sie auf Google nach „Meine Reisen“ oder tippen Sie auf Ihrem Telefon auf den Tab Meine Reisen von Google Flights oder Hotels.

Flugpreise werden ebenso besser dargestellt. In diesem Fall stellt Google eine neue Anzeige bereit, die den jeweils aktuellen Flugpreis mit dem üblichen Durchschnitt vergleicht. Ist der Preis gerade okay, zu hoch oder sogar sehr günstig? Diese Recherche übernimmt Google für euch.

Google Flugsuche preis

Zu guter Letzt führt Google für Hotels einen neuen Score ein, der die Lage des jeweiligen Hotels bewertet. Ein Hotel ist in erster Linie wohl dann gut gelegen, wenn es in der Nähe von Sehenswürdigkeiten, Haltestellen und Geschäften liegt.

Google führt alle Neuerungen direkt für die mobile Suche ein, doch die Google Trips-App sei an dieser Stelle auch immer mal wieder zu empfehlen.

Google Trips – Reiseplaner
Preis: Kostenlos

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt