Folge uns

Android

Google: Neue Updates für Google Lens, Play Games und Google Fit (Wear OS)

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Play Store Android Apps Header

In den letzten Tagen sind wieder vereinzelte Updates eingetrudelt, wir wollen über die gesammelten Werke der letzten Tage berichten. Google hat hier und da Veränderungen sowie Neuerungen in Wear OS, Google Lens und Google Play Games untergebracht. Für die Lens-App gab es diverse Veränderungen, der Aufbau der App ist etwas anders und intuitiver. Google verbessert die smarte Textauswahl, ein paar Tasten und den Look diverser Elemente der App. Ich nutze Google Lens derart selten, mir würde keine Veränderung auffallen. Wie auf den folgenden Screenshots sieht der überarbeitete Style von Lens aus:

Google Lens
Preis: Kostenlos

Google Play Games

Für die eigene Spiele-App hat Google ebenso ein Update (5.14) parat, sogar mit Changelog. Man glaubt es kaum, auch diese App erhält jetzt das dunkle Design, um besser an Amoled-Geräte angepasst zu sein. Des Weiteren gibt es folgende Neuerungen:

  • Komm auf die dunkle Seite. Du musst dazu nur die Einstellungen aufrufen und den Schalter für unser neues, dunkles Design auf „ein“ schieben.
  • Du kannst dann deine Erfolge nach Seltenheit sortieren (und so ein bisschen mit ihnen angeben)
  • Du hast es eilig? Dann halt einfach das Play Spiele-Symbol gedrückt. So kommst du direkt zu deinen zuletzt gespielten Spielen.
Google Play Spiele
Preis: Kostenlos

Google Fit (Wear OS)

Nutzer stellten bei Google Fit auf Wear OS fest, dass dort der Menüpunkt „Bluetooth Sensors“ neu ist. Darüber soll man direkt externe Bluetooth-Hardware mit der Uhr verbinden können, womit sicherlich smarte Fitness-Hardware gemeint ist.

via Reddit

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge