Google: Neues April-Update verbessert Pixel 3a bis Pixel 6

Auf Updates Pruefen Head Hero

Updates prüfen: Taste auf Google Pixel.

Ab sofort kann man wieder die Update-Taste beackern, denn für Google Pixel steht das nächste Systemupdate bereit.

  • Google veröffentlicht ein neues Systemupdate.
  • 9 Bugfixes und Verbesserungen stecken drin.

Und schon wieder ist ein Monat ins Land gegangen, das nächste neue Systemupdate für die Pixel-Smartphones wurde veröffentlicht. Es ist erneut mehr als nur ein Sicherheitsupdate. Google packt die neue Firmware voller Bugfixes, die Pixel 3a bis Pixel 6 verbessern und optimieren. Ein paar der Optimierungen sind für alle Modelle bestimmt, ein paar wenige nur für Pixel 6 und Pixel 6 Pro.

Akku & Leistung

  • Zusätzliche Verbesserungen für die kabellose Ladeleistung mit bestimmtem Zubehör *[2].

Kamera

  • Fix für das Problem, dass die Vorschau der Frontkamera in bestimmten Apps vergrößert erscheint *[2].
  • Behebung eines Problems, bei dem gelegentlich ein grüner Bildschirm in der Kameravorschau angezeigt wurde *[2].

Benutzeroberfläche

  • Behebung des Absturzes in der Benutzeroberfläche bei der Verwendung von Apps im Picture-in-Picture (PIP)-Modus unter bestimmten Bedingungen *[1].
  • Behebung eines Problems, das dazu führte, dass beim Einrichten bestimmter Live-Hintergründe eine Fehlermeldung angezeigt wurde *[1].
  • Behebung eines Problems, das dazu führte, dass Benachrichtigungsschatten und Schnelleinstellungen unter bestimmten Bedingungen unsichtbar wurden, nachdem das Hintergrundbild geändert wurde *[1].
  • Behebung eines Problems, das gelegentlich dazu führte, dass Animationen falsch angezeigt wurden, wenn eine Suche in der App-Schublade abgebrochen wurde *[1].
  • Behebung eines Problems, das gelegentlich die Navigation im Übersichtsbildschirm verhindert, während TalkBack aktiv ist *[1].
  • Behebung eines Problems, das gelegentlich verhinderte, dass die Schaltfläche „Neueste“ die Übersicht anzeigte, während die 3-Schaltflächen-Navigation mit Launchern von Drittanbietern verwendet wurde *[1].

Die Fußnoten:

*[1] Included on Pixel 3a, Pixel 3a XL, Pixel 4, Pixel 4 XL, Pixel 4a, Pixel 4a (5G), Pixel 5, Pixel 5a (5G), Pixel 6 & Pixel 6 Pro
*[2] Included on Pixel 6 & Pixel 6 Pro

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

6 Kommentare zu „Google: Neues April-Update verbessert Pixel 3a bis Pixel 6“

  1. Nun ist es tatsächlich mal rechtzeitig, ABER: es lässt sich nicht installieren…
    Nach nicht einmal der Hälfte des Downloads, bleibt das Pixel 6 Pro hängen!
    Ich könnte würgen…

    1. Ich weiss der Kommentar hilft dir nicht so viel weiter, aber bei meinem Pixel 6 pro lief es durch. Ich hatte den Download gestartet bevor ich ins Bett ging und morgens noch ein Neustart und fertig wars.

  2. Welche Android-Version ist denn jetzt die aktuelle auf dem Pixel 6? Gelegentlich war schon von Android 12L ldie Rede, bei mir ist aber Android 12 installiert auch nach dem heutigen Systemupdate.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!