Google erweitert die Google News-App, die auf Wunsch nun mehrere Sprachen gleichzeitig beherrscht. Du bekommst als Nutzer also auf Wunsch einen mehrsprachigen News-Feed geliefert. Für mich wäre neben meiner Muttersprache noch Englisch (USA) interessant, wie auf dem Screenshot zu sehen. Möglich ist das jetzt in den Einstellungen der App, dort lassen sich ab sofort mehrere […]

Google erweitert die Google News-App, die auf Wunsch nun mehrere Sprachen gleichzeitig beherrscht. Du bekommst als Nutzer also auf Wunsch einen mehrsprachigen News-Feed geliefert. Für mich wäre neben meiner Muttersprache noch Englisch (USA) interessant, wie auf dem Screenshot zu sehen. Möglich ist das jetzt in den Einstellungen der App, dort lassen sich ab sofort mehrere Sprachen gleichzeitig aktivieren. Zunächst ist die Auswahl der Sprachen auf zwei begrenzt, was sich langfristig noch ändern könnte.

Google News liefert Schlagzeilen aus bis zu zwei Regionen

Zu finden in Google News unter Profilbild > Einstellungen > Sprachen und Regionen. Die Neuerung soll bereits weltweit ausgerollt sein und daher in eurer App sichtbar. Ein Update der App ist wohl nicht nötig gewesen. Neben der neuen Sprache werden natürlich Newsquellen des jeweiligen Landes für euren Feed mit einbezogen. Auch deshalb gibt es zum Beispiel für Englisch eine ziemlich große Auswahl.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.