Google verpasst der Android-App Google News & Wetter nun eine kleine Neuerung auch im deutschsprachigen Raum, denn jetzt gibt es den direkten Zugriff auf Webseiten mit AMP. Auch unser Blog ist kompatibel zu AMP, sodass unsere Artikel in den News mobil schneller geladen werden können, denn AMP entschlackt die komplette Webseite und beschränkt sie nur noch auf das nötigste. Besonders bei schlechter Verbindung ist das von Vorteil für den Nutzer.

AMP, Accelerated Mobile Pages, landet nun auch in der hauseigenen News & Wetter-App von Google. Artikel sind entsprechend mit einem kleinen Blitz-Symbol gekennzeichnet.

Des Weiteren verfügbar ist die Neuerung jetzt auch in Frankreich, Italien, Russland und Mexiko. Ein Update der App (im Play Store zu finden) scheint wohl nicht dringend nötig, Google wird die Funktion daher vermutlich einfach serverseitig freischalten.

(via AMP, Caschy)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.