Google Nexus TV soll in der ersten Jahreshälfte 2014 kommen

Nachdem Google TV mehr oder weniger kläglich scheiterte, wird Google nach dem Chromecast im kommenden Jahr mit dem Nexus TV angreifen wollen, wie jetzt ein Google-Mitarbeiter gegenüber internationalen Kollegen verraten hat.

Google TV Logo

Natürlich möchte der Insider, der bei Google angestellt ist, anonym bleiben, doch seine Infos sind ziemlich heiß. In der ersten Jahreshälfte wird Google mit dem Nexus TV an den Start gehen, eine Set-Top-Box für Gaming, Streaming, YouTube und ähnliche Dinge. Preislich wird sich auch dieses Gerät ganz unten wiederfinden, der Marktstart soll sehr aggressiv erfolgen, mit viel Druck auf die Konkurrenz, so wie wir das von Google ja inzwischen gewohnt sind.

Präsentiert werden soll diese Box dann im kommenden Mai, wenn die Google I/O stattfindet. Google überraschte in den letzten Jahren immer wieder mit Geräten, die vorher keiner so richtig auf dem Schirm hatte. Die Informationen können wir sicher als vertrauenswürdig einstufen, denn sie stammen von dem mit guten Quellen ausgestatteten Ex-Journalisten des WSJ Amir Efrati.

Ob Nexus TV dann wirklich wie in älteren Berichten geschrieben wurde mit einem Motion-Sensor ausgestattet ist, bleibt natürlich noch abzuwarten, doch nach den verschiedenen bisherigen Versuchen wie Google TV, Chromecast und Nexus Q wird uns Google dann sicher ein ziemlich cooles Paket liefern können.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]

(Quelle The Information via Pocket-lint)