Google Notizen für Android bekommt schon wieder Neuerungen

Google Keep Notizen Hero

Google spendiert seiner Notizen-App die nächste Neuerung, diesmal wieder für große Bildschirme.

Seit einem Jahr kann Google Notizen (Keep) auf großen Bildschirm in mehreren Instanzen verwendet werden. Heißt: Zwei Keep-Notizen können gleichzeitig nebeneinander geöffnet sein. Nun geht man einen Schritt weiter, demnächst könnt ihr Google Keep sogar mit mehreren Google-Konten auf einem Gerät gleichzeitig verwenden.

Dazu schreibt Google in seiner Ankündigung: „Wenn zwei Fenster nebeneinander geöffnet sind, haben Sie einen besseren Einblick in Ihre Notizen und mehr Möglichkeiten, mit Ihren Inhalten über mehrere Konten hinweg zu arbeiten, sie anzuzeigen und zu organisieren“.

Google-Keep-zwei-Google-Konten

Das ist dann aber auch nur auf Android-Geräten mit großen Bildschirm nutzbar. Damit sind wohl Foldables wie das Pixel Fold und natürlich Tablets gemeint. In den kommenden zwei Wochen sollte die Neuerung bei allen eintreffen.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!