Folge uns

News

Google Now jetzt in Chrome Dev integriert

Veröffentlicht

am

In den letzten Monaten hatten wir immer wieder Hinweise bekommen, dass auch Google Now demnächst in Google Chrome integriert wird. Erstmals gibt es nun auch einen Hinweis darauf durch das neue Benachrichtigungssystem. Denn in der neusten Version des Dev Channels von Chrome lässt sich Google Now nun direkt über die normale grafische Oberfläche aktivieren, was zuvor nicht möglich war.

Damit kommen wir einen weiteren großen Schritt dem Ziel näher Google Now auch bald in Chrome nutzen zu können. Auch wenn das System selbst noch nicht funktioniert, so fragt Google Now in der neuen Chrome Dev nun den Nutzer, ob es aktiviert werden soll oder nicht.

Google selbst hat dazu bisher nur wenig gesagt, schon gar keine Infos herausgegeben, wann mit Google Now für Chrome zu rechnen ist. Wenn ich aber wetten müsste, dann wird Google Now mit Sicherheit spätestens bis zur Mitte des vierten Quartals freigeschaltet sein. Der Funktionsumfang dürfte dann der mobilen Version gleichen.

Zudem hoffe ich, dass Android bald mit Chrome auch die restlichen Benachrichtigungen synchronisiert, so wie es Apple bei iOS und Mac OS macht.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

(via 9to5Google, CNet)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Beliebt