Wie schon vor einigen Tagen rauskam, kann Google Now dank des neusten Updates nun auch Parkplätze abspeichern. Genauer gesagt soll sich die App merken, an welchem Ort ihr euer Fahrzeug abgestellt habt, um es später leichter zu wiederzufinden. Vor allem in fremden Städten kann es schnell passieren, das Auto irgendwo abzustellen, wo man es später […]

Wie schon vor einigen Tagen rauskam, kann Google Now dank des neusten Updates nun auch Parkplätze abspeichern. Genauer gesagt soll sich die App merken, an welchem Ort ihr euer Fahrzeug abgestellt habt, um es später leichter zu wiederzufinden.

Vor allem in fremden Städten kann es schnell passieren, das Auto irgendwo abzustellen, wo man es später nicht mehr so schnell wiederfindet. Ein Glück gibt es aber persönliche Assistenten, die uns auch dieses Problemchen abnehmen. Google Now macht damit natürlich zahlreiche Apps mit dieser Funktion überflüssig.

Neben dieser Änderung gibt es noch ein paar weitere kleinere Anpassungen innerhalb der App, die aber fast nicht der Rede wert sind.

Zumindest bei mir ist das Update via Google Play noch nicht angekommen, die APK findet ihr als Download aber hier.

 

(via Androidpolice)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.