Folge uns

Android

Google Now soll bald mögliche Kalendereinträge aus anderen Apps automatisch erkennen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

 

Einer der Vorteile von Google Now ist, dass der persönliche digitale Assistent viele wichtige Informationen selbstständig automatisiert erkennt und euch ausliefert. In Zukunft sollen mögliche Termine aus anderen Google-Apps automatisch erkannt und auf Nachfrage im Kalender angelegt werden.

Bald wird Google Now möglicherweise automatisch aus anderen Google-Apps lesen können, ob vielleicht der Eintrag eines neuen Termins für den Kalender anstehen könnte. Werdet ihr etwa von einem Freund nach „Kino am Wochenende?“ in Google Hangouts gefragt, wird euch Google Now automatisch erinnern, dafür einen Termin im Kalender anzulegen.

Für diese Funktion gibt es bislang keine offizielle Bestätigung, allerdings diverse Hinweise im Quellcode der aktuellsten Version der Google Suche für Android. Wir gehen mal davon aus, dass diese Funktion schon in naher Zukunft veröffentlich wird. Es ist damit zu rechnen, dass diese Funktion nur mit anderen Google-Apps funktioniert, also nicht mit WhatsApp und Co.

(Quelle Androidpolice)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt