google wetter

Google hat für Google Now vor einer Weile neue Wetterkarten eingeführt und diese erhalten nun ein nützliches Update mit Infos und Grafiken für Wind und Niederschlag. Vermutlich haben die meisten Google Now-Nutzer aus Deutschland bislang nicht mal die neuen Wetterkarten, die mit einer recht hübschen Optik daherkommen und nun noch auch noch mit detaillierteren Infos. Wie Google sagt, gibt es nun genauere Infos über den Niederschlag und zur Windstärke, die bei den ersten Nutzern verfügbar sind.

Genauer gesagt werden uns die besagten Infos nun auf die Stunde genau angezeigt. Solltet ihr bereits die neuen Wetterkarten in Google Now haben, werdet ihr mit Sicherheit auch recht fix die neuen Anzeigen für Wind und Niederschlag erhalten, die allerdings serverseitig von Google aktiviert werden.

Haut uns ruhig gern in die Kommentare, wenn ihr die neuen Wetterkarten samt der jetzt veröffentlichten Neuerungen bereits auf euren Android-Geräten habt.

(via 9to5Google)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.