Google Docs offline

Google Docs offlineGegen Ende des letzten Monats hatte es Google offiziell auf der Google I/O angekündigt und ab sofort dürfte die neue Offline-Funktion von Google Docs bei euch auch verfügbar sein. Damit ist es nun endlich möglich, dass Dokumente auch offline in Google Docs bearbeitet werden können, was zwar letztlich nicht der Sinn des Cloud-basierten Office ist, dennoch aktuell noch unerlässlich scheint. Zu finden ist die neue Funktion in Google Drive unter dem Punkt „Mehr“ auf der rechten Seite, dort solltet ihr dann auch „Docs Offline“ finden.

Dort könnt ihr jetzt die Offline Docs aktivieren, zudem auch die Web-App für Chrome installieren, sofern ihr das noch nicht getan habt. Abgelegt werden Offline-Dokumente automatisch im Cache von Google Chrome und mit dem Online-Dokument sofort synchronisiert, sobald eine Internetverbindung wieder verfügbar ist. Solltet ihr Offline Docs aktiviert haben und bereits einige Dokumente offline verfügbar gemacht haben, trennt die Internetverbindung und ruft drive.google.com auf, dort solltet ihr die offline verfügbaren Dokumente jetzt finden. [via] [asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.