Folge uns

Apps & Spiele

Google: Partnerschaft mit VMware ermöglicht Windows-Apps auf Chromebooks

Veröffentlicht

am

Es ist zwar mit Chromebooks schon fast alles möglich, doch diverse Anwendungen können viele Nutzer einfach nicht ersetzen, weshalb sie fast zwingend auf Windows angewiesen sind. Doch nicht mehr jetzt, denn Google hat heute eine Partnerschaft mit VMware bekannt gegeben, damit Windows-Anwendungen unter Chrome OS realisiert werden können. Dank der Kooperation lassen sich Windows-Anwendungen mittels Cloud über VMware Horizon DaaS nutzen, wie man heute mitteilt.

Wer also gar nicht auf Windows verzichten kann, dennoch gern Chromebooks und andere Chrome OS-Geräte nutzen möchte, sollte den Umstieg jetzt deutlich einfacherer bewältigen können. Ob die Nutzung allerdings wirklich komfortabel ist, mag ich jetzt allerdings noch nicht zu beurteilen, dafür müsste erst mal wieder ein Chromebook ins Haus.

VMware Horizon View 5.3 wird demnächst über den Chrome Web Store als App zu finden sein.

[asa]B00FYKM2RK[/asa]

(via mobiFlip)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt