Folge uns

Android

Google Pixel 3: Sieht so die Frontseite aus? [Update]

Veröffentlicht

am

Google wird im Herbst wieder zwei neue Pixel-Smartphones präsentieren, nun soll ein angeblich fotografierter Display-Schutz mehr Aufschluss über die Frontseite geben können. Wir hatten über die letzten Wochen ja bereits mitbekommen, dass das Google Pixel 3 eine Display-Notch haben soll. Oder wird diese vielleicht nur beim großen Pixel 3 XL vorhanden sein, dafür aber nicht beim kleineren Pixel 3? Das zumindest zeigt das folgende meines Erachtens sehr spannende Foto von /Leaks bzw. Weibo:

Gleich mehrere interessante Details sprechen durchaus dafür, dass es sich hierbei nicht unbedingt um einen Fake handelt. Nur wissen wir jetzt natürlich noch nicht, ob es wirklich das Google Pixel 3 ist oder vielleicht nur ein ganz anderes Phone. Für das Pixel 3 spricht auf jeden Fall der großzügige Ausschnitt für den unteren Frontlautsprecher, was beim Pixel 2 sehr ähnlich gestaltet war.

Update vom 29. Mai 2018: Folgend sehen wir mit einem Rendering das potenzielle Design der neuen Pixel:

[via] /Update

Notch oder nicht, wir haben die Wahl

Ebenso spricht für zwei leicht unterschiedliche Modelle des gleichen Gerätes der obere Bereich des Displays, der offensichtlich über deutlich mehr Sensoren verfügen soll. Über einen 3D Gesichtsscan und ähnliche Features wird ja seit geraumer Zeit spekuliert. Beim Pixel 3 XL in einer Notch, beim Pixel 3 in einem klassischen Displayrahmen. Halte ich jedenfalls für denkbar.

Es sind noch vielleicht vier Monate, dann zeigt uns Google das neue Pixel 3. Wird es so von vorn aussehen?

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt