Folge uns

Android

Google Pixel 3 XL: Das hier könnte unser erstes Foto sein [UPDATE x2]

Jonathan Kemper

Veröffentlicht

am

Google Pixel 3 XL Leak XDA Header

Das Jahr ist erst zur Hälfte rum und wir haben schon eine ganze Menge neuer Flaggschiffe präsentiert bekommen. Android-Vater Google hat sich bislang allerdings bedeckt gehalten. Jetzt taucht ein erstes Foto eines angeblichen Google Pixel 3 auf. Wie schon in letzter Zeit ziemlich sicher schien, wird auch das Google Pixel 3 (XL) mit einer Notch ausgestattet sein. Auch unterhalb des Displays bleibt etwas Rand übrig, einen haptischen Homebutton finden wir dort aber nicht.

Der Quelle zufolge handelt es sich beim abgelichteten Gerät noch um einen Prototypen, die Notch könnte in der finalen Form also vielleicht noch etwas kleiner werden. Die ersten Kommentatoren sind nämlich überhaupt nicht glücklich mit der Größe. Soweit wir annehmen, misst das Pixel 3 XL 6,2 Zoll in der Diagonalen. Das lässt sich aus dem neuen Leak mangels Vergleich leider nicht herauslesen.

Codename steht fest

Für die, die es interessiert, ist jedoch der Codename ziemlich sicher: „Crosshatch“. Neben „Albacore“ und „Blueline“ war das ein Begriff, der schon länger herumgeisterte. Die Rückseite zeigt sich auf dem Foto im gewohnten Pixel-Look, von dem Google vollkommen zurecht keinen Abstand nimmt. Meiner Meinung ist der unterteilte Rücken eine simple Möglichkeit, um zeitlosen Wiedererkennungswert zu schaffen – und auch in der dritten Generation klappt das noch problemlos. [via/Quelle]

Update x2: Noch mehr Fotos
Ein wenig nach dem ersten Leak haben sich XDA Devs zur Veröffentlichung weiterer Fotos entschlossen, oder besser gesagt ein Nutzer des Forums.

Render basierend auf Leak veröffentlicht
Der Twitter-Account @PhoneDesigner sorgt regelmäßig für Render, die der Realität manchmal ganz schön nahe kommen. Jetzt hat er sich auch den jüngsten Leak des Google Pixel 3 XL vorgenommen und anhand dessen was entworfen. Könnte so das Pixel 3 XL in Gänze aussehen? [Quelle]

3 Kommentare

3 Comments

  1. hans

    7. Juni 2018 at 19:01

    sieht aus wie das LG G7

  2. Denny Fischer

    Denny Fischer

    7. Juni 2018 at 21:21

    vorn ist es ja ohnehin schwer Unterschiede zu realisieren, hinten aber ja eindeutig anders

  3. Lassitter

    8. Juni 2018 at 10:41

    Wieder so ein hübsches Kinn :-)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt