Eigentlich ist die Update-Garantie für Pixel 3a und Pixel 3a XL längst abgelaufen. Trotzdem gibt es weiterhin Updates, was auf jeden Fall überrascht. Google plante für die beiden Mittelklasse-Smartphones aus 2019 noch ein letztes abschließendes Update. Es scheint so, dass es sogar noch mehr gibt. Diesen Juni erschien ein rund 10 MB großes Update.

Es ist aber nicht das abschließende Update, das Google bereits vor einer Weile erwähnte. Gegenüber 9to5Google heißt es, dass für Juli ein weiteres und tatsächlich abschließendes Update für Pixel 3a und 3a XL geplant ist. Eigentlich endete die Update-Garantie beider 3a-Modelle bereits im Mai.

Es dürfte sich allerdings nicht um ein größeres Feature-Update handeln. Schon den aktuellen Pixel Feature Drop gibt es für Pixel 3a und 3a XL nicht mehr. Mal sehen, was uns Google da nächsten Monat vorsetzt. Wir erwarten nur ein paar Bugfixes, mehr allerdings nicht.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.