Es gibt sogenannte Lifestyle-Bilder, welche die Hersteller zu ihren neuen Geräten für die Presse bereitstellen. Ein Teil dieser Bilder für das kommende Google Pixel 4 ist nun wieder mal vorab im Netz gelandet. Evan Blass hat gleich vier dieser Bilder neu auftreiben können, sie zeigen diverse Funktionen in Aktion. Zum Beispiel das neue Motion Sense, das einer für die Pixel-Smartphones komplett neuen Gestensteuerung dient, die zum Beispiel für Medien-Apps eingesetzt werden kann.

Im Bild sehen wir, wie die Person mit der Hand von links nach rechts wischt, um auf das nächste Lied zu springen, ohne dafür das Smartphone berühren zu müssen. Über dem Display verbaut Google dafür einen neuen Sensor.

Doppelte Belichtungssteuerung

Noch etwas spannender ist für die Fotografen die doppelte Belichtungssteuerung, ebenfalls neu mit dem Pixel 4. In den letzten Wochen wurde sie schon öfter beschrieben, damit steuert ihr das Licht eines Bildes im Vordergrund und Hintergrund gleichermaßen. Schatten sind damit nicht zu dunkel, das Licht im Hintergrund nicht zu hell. Vermutlich nutzt Google dafür die Daten beider Bildsensoren, denn das Pixel 4 hat eine Dual-Kamera mit Zoom.

[sd_posts template=“templates/teaser-loop.php“ posts_per_page=“5″ taxonomy=“post_tag“ tax_term=“Google Pixel 4″ order=“desc“]

Werbung

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar photo

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.