Google wird auch der Kamera des kommenden Google Pixel 4 ein paar Neuerungen spendieren, dazu gehört auch ein zweiter Kamerasensor. Telephoto wird Google verbauen, um damit ein paar coole neue Funktionen zu ermöglichen. Wie zum Beispiel die frühzeitig entdeckten „Dual Exposure Camera Controls“. Wir werden fähig sein, das Licht im Vordergrund und Hintergrund gleichzeitig besser […]

Google wird auch der Kamera des kommenden Google Pixel 4 ein paar Neuerungen spendieren, dazu gehört auch ein zweiter Kamerasensor. Telephoto wird Google verbauen, um damit ein paar coole neue Funktionen zu ermöglichen. Wie zum Beispiel die frühzeitig entdeckten „Dual Exposure Camera Controls“. Wir werden fähig sein, das Licht im Vordergrund und Hintergrund gleichzeitig besser zu kontrollieren. Ein sehr kurzes Video (via 9to5Google) zeigt beeindruckend, wie das im Alltag funktionieren soll:

Somit werden bei Gegenlicht der Hintergrund nicht zu hell und der Vordergrund nicht zu dunkel. Wird vermutlich über die neue Dual-Kamera überhaupt erst möglich.

Beispielfotos zeigen Astrofotografie, Selfies bei Nacht und mehr

Den Sternenhimmel zu fotografieren, das wird mit neuen Highend-Smartphones eine machbare Aufgabe. Zeigt zum Beispiel ein Foto, das die neue Astrofotografie unter Beweis stellt, welche mit dem Google Pixel 4 ausgeliefert wird. Unter diesem Foto findet ihr noch einige weitere Aufnahmen, die 9to5Google bereits heute schon auftreiben konnten:

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.