Wahrscheinlich sind die Stückzahlen wieder extrem gering und die Verfügbarkeit eher mau. Vielleicht habt ihr aber auch Glück und könnt eines der wenigen vorrätigen Google Pixel 5 für nur noch 566 Euro abstauben. Dafür müsst ihr euch für das Smartphone bis zum 29. August entscheiden und eine Saturn-Card haben. Diese könnt ihr euch noch spontan holen, das geht auch online.

Google Pixel 5: Lager sind quasi leer

Google lässt die Preise seiner Smartphones nicht fallen und bietet für das Pixel 5 seit Marktstart quasi keine Angebote an. Die jetzige Preisreduzierung ist also ein absolut seltener Fall. Der effektive Rabatt zur UVP liegt immerhin bei über 60 Euro und ist damit ganz ordentlich. Als ich geschaut habe, ist die Verfügbarkeit immer wieder hin und her gesprungen. Es lohnt sich ohnehin nur für das schwarze Modell zu schauen – zur Not mal bei einer Filiale in eurer Nähe anrufen.

Hier entlang zum Angebot >

Anmerkung: Preise sowie angebotene Produkte können sich kurz vor oder während der Aktion noch ändern. Darauf haben wir keinen Einfluss. Wir berücksichtigen nur deutsche Shops und empfehlen auch einen eigenen Blick auf einen Preisvergleich vor dem Kauf. Mehr Deals hier. Wenn du einen Tipp für uns hast, komm‘ in unsere Telegram-Gruppe!

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

7 Kommentare

  1. Ursprünglich wollte ich mir auch ein Pixel holen. Aber Googles nervige Verfügbarkeits- und Preispolitik werde ich nicht unterstützen. Daher wird mein nächstes Handy ein OnePlus.

  2. Benutze das Pixel5 in der Firma, aufgrund des Akkus und der Grösse ist es ideal für die Baustelle. Hatte mir schon öfters überlegt ein zweites zu holen, bevor es nicht mehr hergestellt wird. Danke für die Infos

  3. Dafür dass der Preis von Pixel 5 und auch 4a nach Release des Pixel 6 im Oktober deutlich fallen sollte, ist dieses „Angebot“ fast schon lächerlich. Der Vollständigkeit halber sollte diese Info im Artikel stehen, außer dieser ist ausschließlich zur Promo für Saturn gedacht. Dann wurde hier alles richtig gemacht und auf die Seltenheit und das Glück das man braucht um noch ein Gerät zu ergattern hingewiesen ;)

  4. Finde es immer witzig wie die Medien mit Formulierungen Leute veräppeln und zum Kauf locken. Es geht nicht da drum ob das Pixel 5 gut oder schlecht ist, meiner Meinung nach ist es die UVP locker wert. Aber 10 % Nachlass als etwas einmaliges anzupreisen ist ein bisschen weit hergeholt. Das beste Angebot war zwischen 1.10.2020 und 14.10.2020 (15.10.2020 war Verkaufsstart). Wer in diesem Zeitraum sein Pixel 5 vorbestellt hat, hat richtig geile Bluetooth Kopfhörer von BOSE (QC35 II) geschenkt bekommen. Da können wir vom Angebot reden.

  5. Ich nutze noch das Pixel 3 und überlege ob ich mir das 6er kaufe. Das 5er ist mir kein richtiges Upgrade zum 3er. Vorher hab ich jahrelang Sony Smartphones gehabt. Jetzt möchte ich von den Pixels mit ihnen reinen Android nicht mehr weg

  6. Google macht im Grunde genommen alles richtig. Künstliche Verknappung, stabiles Preisniveau und geringe Rest-Lager Bestände vor Veröffentlichung des Nachfolgers. Mein Pixel 5 habe ich ebenfalls kurz vor Marktstart im Bundle mit den Bose Kopfhörern gekauft. Am darauf folgenden Black Friday gab es noch einmal gute Angebote um und bei 500 – 550 Euro, aber seitdem ist dieses Modell sehr preisstabil. Und in Kombination mit der kürzesten Verfügbarkeitsdauer (1 Jahr) kommen dann solche Angebote dabei heraus, die mit gerade mal 10% Reduzierung dennoch erwähnenswert sind.

  7. Die aktuellen Modelle sind wirklich sehr preisstabil.

    Ich habe Anfang des Jahres beim Pixel 4a 5G in einem Bundle mit einem Lautsprecher bei Vodafone zugeschlagen und so das Gerät samt Verkauf des Lautsprechers für umgerechnet 329 Euro bekommen. Wenn ich sehe, dass das 5er immer noch so stabil den Preis hält und das 4a 5g nicht ansatzweise in diese Nähe kommt, freu ich mich im Nachhinein doch sehr darüber. Das Gerät hat mich im täglichen Einsatz mittlerweile sehr überzeugt. Ist für mich perfekt.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.