Google zeigt in wenigen Tagen neue Smartphones, aber ausgerechnet Apple und Samsung kommen der vollen medialen Aufmerksamkeit in die Quere.

Inzwischen dürfte sich herumgesprochen haben, dass Google ein Event für den 19. Oktober eingeplant hat. Das tauchte schon vor Monaten in der Gerüchteküche auf und wurde zuletzt von dem Konzern offiziell bestätigt. Man präsentiert an diesem Tag die neuen Smartphones Pixel 6 und das Pixel 6 Pro, vielleicht werden noch andere Geheimnisse zu Smartwatches und Foldables gelüftet.

Apple überrascht mit Ankündigung einen Tag vorher

Eigentlich erwartet Google viel Aufmerksamkeit, aber Medien werden sich in der kommenden Woche auch auf andere Dinge stürzen. Apple ist in die Pläne von Google „gecrasht“ und hat überraschend ein Event für den 18. Oktober angesagt. Immerhin: Apple zeigt an diesem Tag mit Sicherheit keine neuen Smartphones. Trotzdem mies gelaufen für Google.

Auch Samsung grätscht rein

Als wäre das nicht genug gewesen, hat Samsung kurz darauf ebenfalls ein Event für die nächste Woche angekündigt. Es ist von „Galaxy Unpacked Part 2“ die Rede und findet genau einen Tag nach Google am 20. Oktober statt. Dort gibt es vielleicht neue Smartphone-Farben zu sehen, vielleicht aber auch eine größere Ankündigung für die neue One UI 4.

Videostream für Google-Event bereits bei YouTube online

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.