• Google musste sehr viele Fehler beheben.
  • Aber sind die Pixel 6-Handys endlich gut genug?
  • Wir und Kollegen werfen darauf einen Blick.

Für einige Nutzer der Pixel 6-Smartphones waren die Fehler der ersten Monate zu gravierend. Sie wechselten auf andere Geräte, die derart schwerwiegende Fehler nicht mitbrachten. Google hat in den letzten vier Monaten allerdings hart daran gearbeitet, die schwerwiegenden Fehler zu beseitigen. Einige Nutzer hatten schlechteren Mobilfunkempfang, einige klagten über ständig ausgeschaltetes WLAN.

Google im Kampf gegen die Bugs: Schwerwiegende Fehler und nervige Fehler

Und das war noch nicht alles. Die Liste ist lang. Auch mit Dingen, die Google wohl nicht mehr ändern kann. Das automatische Wechseln der Displayhelligkeit ist weiterhin extrem träge und manchmal auch fehlerhaft. Das Display wird zum Beispiel heller, wenn man mit der LED-Taschenlampe etwas anleuchtet. Die automatische Rotation der Displayinhalte ist auch derart langsam in seiner Reaktion, dass ich daran sogar mehrmals am Tag verzweifle.

Ich bin aber nie auf andere Geräte gewechselt. Obwohl ich so gerne die Kamera nutze, sie aber auf dem Pixel 6 in wenigstens 50 Prozent der Fälle stotternd und ruckelnd startet. Letzteres ist für unseren Kollegen weg, auf dessen Video wir hiermit „reagieren“. Ich kann jedenfalls verstehen, warum einige mit dem Pixel 6 oder Pixel 6 Pro nicht warm werden, auch wenn einige der echt schwerwiegenden Fehler längst beseitigt werden konnten.

Ich kann zumindest sagen, dass mein Pixel 6 Pro weitestgehend fehlerfrei nutzbar ist. Das Pixel 6 auch, wenngleich mit seltenen und leichten Einbrüchen bei der Performance. Daher lassen sich in meinen Augen beide Geräte empfehlen, weil Pluspunkte wie die Kamera ganz klar überwiegen. Aber das scheint weiterhin keine Normalität für die ersten Smartphones mit Google Tensor zu sein.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

37 Kommentare

  1. Mein Pixel 6 zeigt von Beginn an keine der in Foren genannten Probleme. Nicht einmal ansatzweise.
    Bei einigen Vermute ich die Art und Weise der Einrichtung des Smartphones.

    1. @Peter sagt am 16. April 2022 um 11:06: „Bei einigen Vermute ich die Art und Weise der Einrichtung des Smartphones“

      Logisch, wie bei Apple. „Du hältst es nur falsch“. Und alle Fehler sind Einbildung des Kunden. Genauso wie der miese Fingerscanner, selbst das zwei Jahre alte A71 hier funktioniert besser. Und das Display kommt ohne heftigen Farbstich aus, nicht so wie bei den beiden P6 die zurückgingen. Du hast schlicht Glück gehabt, freu‘ dich.

      Der Knackpunkt ist schlicht, dass die Geräte immer mal Bauteile mit Chargen unterschiedlicher Hersteller und Qualitäten drin haben. Meistens passt alles zusammen, manchmal nicht. Die Leute mit den Meldungen sind schließlich nicht alle blöd, dazu kommen Softwarefehler.

      1. Mein Pixel 6 hat absolut keinen Farbstich und es gab diesbezüglich keine Fehlerberichte. Das Display ist absolut Spitze! Der Fingerabdrucksensor ist gut, nicht überragend aber gut

        Meine Frage an dich, arbeitest du für Samsung? Wer die A Serie von Samsung empfiehlt hat nicht mehr alle Nadeln an der Tanne. Ich habe gerade eins im Müll entsorgt, Samsung hat es tot gepatcht, Boot-Dauerschleife beim Systemstart, wenn man Glück hatte lief es 30 Minuten am Stück. Kurios, das Smartphone war 25 Monaten alt.

        1. Das stimmt nicht. Offiziell hat Google ein veraltetes rigid (nicht flexibles) AMOLED verbaut um Kosten zu sparen. Dazu gibt es auch einen ausführlichen Test im Netz. Diese veraltete Technik führt zu rot/grün stichigem Display am Tag, sowie dem Regenbogen-effekt bei schrägem Licht und Grünstich in der Nacht. Durch fehlende Flexibilität sollen rigid displays auch weniger lange halten.
          Habe erst das Pixel 6 gehabt, bin dann aber hauptsächlich aufgrund des minderwertigen Panels aber natürlich auch des tele Objektives auf das Pixel 6 pro gewechselt.

      2. Ziemlich ausführlicher Kommentar für jemand der sein Smartphone angeblich zurück gegeben hat. Nur Mal so am Rande.

      3. Mit Farbstich meint er wahrscheinlich das auf D65 (perfekt, ums anzumerken) kalibrierte Display des Pixel 6 Pro, welches von entsprechenden Test/Labor Seiten als das „most color color accurate perfect calibrated screen on the market“ ausgeschildert wurde. Im Vergleich zum üblich blaustichigen Display seines Samsungs.

  2. Wir haben seit zwei Monaten, zwei P6 Pro und ein P6 und sind Top zufrieden. Hatten vorher P3 XL und P4 XL. Kaufen bestimmt wieder ein Pixel in der Zukunft, werden aber sicher wieder 4 Monate warten.

    1. Ich habe nicht gewartet und habe bei Release gekauft. Meins war von Anfang an top. Bin auch super zufrieden. Mit Sicherheit wird mein nächstes auch wieder ein Pixel.

    2. Genauso ist es. Ich nutze seit Jahren das Pixel 4 und bin absolut zufrieden. Es läuft weiterhin flüssig und rund. Für einen normalen User benötigt man nicht mehr. Auch ich würde in Zukunft immer wieder auf ein Pixel zurückgreifen.

  3. Ich nutze das Pixel 6 seit ungefähr 2 Monaten. Ich bin wohl auch einer der glücklichen der keinen einzigen Bug mitbekommen hat. Es läuft alles fehlerfrei, der Fingerabdrucksensor ist mir nicht zu langsam, die 0,001 Sekunden habe ich im Zweifelsfall auch noch. :-D

  4. Ich selbst hatte erst das P6 und bin dann auf das P6 Pro umgestiegen. Kenne mehrere Leute mit P6 oder P6Pro. Komischerweise kenne ich niemanden der Probleme mit dem Pixel6 hat oder hatte.
    Es ist echt Wahnsinn wie hier wohl Einzelfälle aufgebauscht werden für eine gute Teaser-Überschrift. Aber ist hier ja nichts neues.

    1. Ich hatte direkt meim Ausgabedatum das Pixel 6 erhalten. Ich hatte das Problem mit dem Farbstich, den Wifibug, andauernd schlechter Empfang, schlechten Kamerastart, Apps die nicht starteten. Hab mir dann ein Austauschgerät vom Händler besorgt und es sofort als neu verkauft. Das Pixel 6 war bei mir so eine Gurke, da funktionierte jedes Pocophone besser.

    2. Öhm. Google hat sogar betroffene Updates eingestellt und erst deutlich später überarbeitet neu ausgerollt. Das macht man sicherlich nicht wegen aufgebauschter Titel kleiner Blogs, wie du meinst.

  5. Moin
    Ich habe seit 6 Monaten ein Google Rixel 6 und kann ebenso keine der Auffälligkeiten feststellen. Esläuft super, ich find’s einfach geil ………..

  6. Meiner Meinung nach werden die YouTuber viel zu ernst genommen. Wer von denen ist ehrlich? Die verdienen ihr Geld mit YouTube. Der wo am meisten bezahlt hat die gute Meinung der Kanalbetreiber mit ziemlicher Sicherheit auf seiner Seite, oder beißt man die Hand die einem füttert? Gerade wieder jüngst bei einem kleinen E-Scooter Kanal erlebt, der massiv einen bestimmten Marke pusht, die eigentlich nicht so gut ist wie dargestellt, das macht der mit einer Leidenschaft die kaum nachvollziehbar ist.

    Beispiel Fachzeitschrift, das letzte Mal als ich eine gekauft habe war massiv Werbung einer bestimmten Marke im Heft, es gab sogar ein Sonderheft mit etliche Seiten extra Werbung, ratet Mal wer die meisten Testsiege in der Zeitschrift hat? Welcher Tester würde ein Produkt durchfallen lassen, von einem Kunden, der sein Lohn bezahlt und immer kostenlose Testgeräte zur Verfügung stellt.

    Habt ihr das noch nicht erlebt, dass ein Produkt so gut in Tests war, dass es nichts besseres zu geben scheint. Ihr kauft es und es ist das Gegenteil von dem was im Video oder Test versprochen wurde?

    Mir wurde schon oft eine Vergütung für positive Rezensionen auf Amazon angeboten. Einmal sogar für ein eigentlich schlechtes Produkt, das erhebliche Qualitätsprobleme hatte.

    Wie ist es erklärbar das ein Smartphone wie das Pixel 6 wirklich super ist und es so viele negative Meinungen dazu gibt, obwohl es in den USA mittlerweile auf Platz 3 der meisten Smartphone Verkäufe liegt? Meine Erfahrung ganz klar etwas anderes sagt als das was man seit Monaten im Internet liest.

    Manche Dinge sind offensichtlich, man muss nur richtig hinschauen.

  7. My pixel 6 has been nothing but a nightmare from the beginning. I have owned pixels since the 2 XL and loved all of them. But my experience with this phone has been terrible. Even though there have been patches my phone still drops service all the time. The voice to text is horrible and there are a number of other small bugs that make it an almost unusable phone. I would much rather have a good phone with a lesser camera than this phone. Google should offer refunds to people like me who have horrible experiences and a phone that is barely usable. I would not recommend this phone to anyone.

  8. Przez jakiś miesiąc miałem problem z ładowaniem indukcyjna na Pixel 6,po ostatniej aktualizacji jest znów ok.
    Poza tym żadnych innych problemów.

  9. Von Anfang an keine bis kaum Fehler. Ich bin vom Huawai P20Pro zum Pixel 6 gewechselt und sehr zufrieden.
    Gefühlt subjektiv würde ich sagen, die Kamera bzw die Aufnahmen werden mit jedem Update schlechter. Wem geht’s ähnlich?

  10. Habe das P6Pro seit der ersten Stunde und kann keinen, der oftmals viel diskutierten, Fehler bestätigen. Meins läuft völlig rund. Ich freue mich schon aufs P7.

  11. Immer wieder lese ich diesen ganzen Quatsch. Ich kann nichts davon bestätigen. Mein Pixel 6 rennt seit dem ersten Tag wie eine Eins! Bin top zufrieden!!

  12. Ich bin sehr frustriert von meinem Pixel 6 pro. Genau diese genannten Proble mit der Display Helligkeit nerven mich im Arbeitsalltag ungemein, besonders bei Tageslicht viele nervige Wartezeiten weil das Display plötzlich für mehrere Sekunden dunkel wird. In Innenräumen geht es jedoch. Und dann ist das Display bei App Wechsel oft für mehrere Sekunden komplett bunt verpixelt, auch bei Tageslicht. Für meine berufliche Nutzung sehr störend, der Kunde muss deshalb länger warten. Habe das 6 Pro jetzt rund 4 Wochen, überlege es wieder zu verkaufen. Habe auch immer noch normales Android 12, kein Android 12.1 oder 12L wie viele andere Nutzer, es kommt ja kein Update. Habe mir echt mehr versprochen.

  13. Und ich habe vorher ja auch von den vielen Problemen gelesen, aber da dann kaum andere User etwas davon bestätigen könnten, hoffte ich, doch ein gutes Gerät zu erwischen, aber leider Pech gehabt. Und ich hab ja leider auch nicht locker so die Möglichkeit, mir einfach noch ein anderes Smartphone für nochmal 800 oder mehr zu kaufen, muss mit meinem mal zum Media Markt, hatte es dort bestellt. Vielleicht bekomme ich ja einen Austausch.

  14. Also ich habe auch keine Probleme bis auf den langsamen Fingerscanner aber damit kann man leben finde ich. Und wenn man sich das Smartphone über Amazon bestellt hat man 2 Wochen Zeit zum Testen und wenn es Müll ist geht es zurück nie Probleme gehabt.

    1. Jau, hatte ich mit meinen beiden P6 über einen anderen Shop genauso gemacht, aber zweimal Pech gehabt. Jetzt sind die Preise auch schon gut gefallen, da kann man es ruhig noch einmal versuchen. Viele genervte Nutzer verticken jetzt auch bei Ibähy.

  15. Mittlerweile funzt das P 6 wie ich es von einem spitzen Smartphone verlange,
    hat lange gedauert über zisch Updates aber es hat sich gelohnt treu zu bleiben.
    Bis auf den Zickigen Fingerabdruck dingernskirchen keine Probleme mehr.

    Super Fotos bei jeder Wetter und Tageszeit,
    denke wird noch viel passieren mit Updates, bzw Verbesserungen….

    Bei der Erstbesteller Aktion erworben, und bos… Kopfhörer verkauft,
    nach dem Kauf bei nen Großen online Shop,
    mit O und endet mit O mit Prozente, und Neukunden… und abzüglich Kopfhörern fix 429 eur, geht aufjeden kla.

    Faceunlog wäre noch der Hit,
    nach dem ganzen Kuddelmuddel der letzten paar Monate mit den Bugs….

  16. Hab das pro seit Dezember und keine Probleme, bin ein normaler Nutzer der Mal Fotos macht Nachricht schreibt und es als Navi oder zum Musik hören benutzt..
    Aber irgend jemand hat ja immer was zum aussetzen….

  17. Hallo zusammen, ich habe seit Dezember 2021 Probleme mit dem Bluetooth…. Die Geräte verbinden sich mit unseren Autos um dann intermittierend das Bluetooth-Signal wieder abzuschalten und nach ca.30sec wieder selbständig eine Verbindung aufzubauen….. toll wenn man auf Telefon im Auto angewiesen ist …
    Das einzig gute sind die kompetenten, freundlichen Mitarbeiter der Hotline 1AAA
    Historie:
    ein Reparaturversuch 7Tage ohne Handy / kein Erfolg…
    Zwei mal Gerätetausch ohne Erfolg…
    Nicht aufgezählt die erfolglosen Reparaturversuche in Absprache mit der Hotline…..
    Live aus dem Leben
    Michael

  18. Moin,ich habe mein Pixel 6 seit auch ungefähr 2 Monaten….von den vielen „angeblichen“ Fehlern, habe ich nichts feststellen können….was mich massiv stört, die Gesichtserkennung fehlt….ich habe mich dermaßen informiert, über alternative Geräte, zu meinem Huawei. Viele Gründe sprachen für das G 6, dass G 6 pro war nicht lieferbar….bin davon ausgegangen,dass Gesichtserkennung Standard ist….
    Ansonsten bin ich zufrieden, auch wenn dass G 6 , nicht ansatzweise, an mein Huawei P 30 ran kommt….

  19. Habe immer noch das Problem mit o2 das die Verbindung weg ist. Keine Ahnung wie ich das beheben soll? Alle Tipps aus dem Internet funzen nicht

  20. Ich habe das Pixel 6 und bin enttäuscht. Mehrere Apps stürzen seit dem letzten Update 5.4.22 einfach ab oder hängen sich auf. Die meiner Krankenkasse akzeptiert den Fingersensor nicht zu unsicher. Der Sensor funktioniert bei mir von Anfang an sehr bescheiden. Wie oft ich schon die Pin eingeben mußte…
    Als Highlight wurde mir vor 2 Tagen angeboten eine PDF Datei mit Komoot oder Garmin zu öffnen! 650€ für so eine Grütze. Ich behalte es wegen der Kamera. Durch die vielen Fehler kann man es nicht gut verkaufen. Während das Pixel 5a teurer wird bekommt man für ein Pixel 6 vielleicht 500€ aber eher 450€ das sagt schon alles.

  21. Ich bin ein Pixel Fan der ersten Stunde, und muss die Frage leider mit nein beantworten. Ich habe zwar keine der beschriebenen oder genannten Probleme, aber das Pixel 6 ist kein Pixel mehr sondern zu einem Samsung degradiert! Das ist wirklich schade und fatal. Ich bin am überlegen auf ein Pixel 5 oder gar 4 zurück zu schwenken. Es ist sehr schmerzhaft für mich das zu schreiben, aber Google ist hier komplett auf Irrwegen.

  22. @Lekomio und @JahJah
    Fangirlism in Formvollendung.
    Also, immer feste die Augen zumachen, Erfahrungsberichte ignorieren, dann gibt es die Fehler auch nicht. Bewerbt euch doch bei einer Propagandaabteilung, in RU werden solche Leute gesucht.

  23. Hallo zusammen , also ich hab seit nem Monat das p6 .2 Sachen kann ich bestätigen.
    1. Der Finger Scanner ist echt nicht so dolle ( hab daher 3 Fingerabdrücke gespeichert )
    2. Das leidige Thema Empfang ist auch so ne Sache .Draußen alles kein Thema 5G ,allerdings auf Arbeit eine Wand ( man muss dazu sagen die Wände sind aus massiven Stahlbeton sind und schon ist kein Netz verfügbar obwohl die Fenster geöffnet sind bzw vorhanden ) und das im Vodafone Netz ,
    Dass ja flächendeckend eigentlich ausgebaut sein sollte .

    Sonstiges Fazit , Gutes stabiles Smartphone Note 2

  24. Hab mein Pixel ziemlich früh bekommen, aber kann keine der Probleme Bestätigung. Finderabdruck Scan war auch immer schnell genug und hat auch entgegen aller berichte bei leerem Akku nichts verloren. Auch das zurückgerufenen Update verursachte keine Probleme.

    Die Fehler sind für jeden betroffenen ärgerlich und offensichtlich ist es Google nicht gelungen eine konsistente Qualität auszuliefern, vermutlich sogar ist der Fehler nur Software, aber ein Serienfehler sehe ich nicht, zumal die Bugs durchaus schnell behoben worden sind.

    Das Problem scheinen die hohen Erwartungen zu sein, auch in den ganzen Reviewern. Bestes Beispiel war die Dramatik darum, dass das Pixel 6 für einen Monat keine Updates bekam. Für einen normalem Nutzer vollkommen irrelevant. Und natürlich die Erwartung, dass eine Software bei Release schon fehlerfrei ist.

  25. Die ganzen Probleme kann ich auch nicht nachvollziehen. Das einzige was mich stört ist der Fingerabdruck Sensor unter dem Bildschirm, man muss länger den Finger drauflegen damit entsperrt wird. Aber das liegt auch am Panzer Glas was man eventuell draufgeklebt hat. Das Pixel mag diesen Display Schutz nicht, den ohne funktioniert das entsperren besser. Ansonsten ein super Smartphone mit überragender Kamera.

  26. Mein Fehler hab ich auch noch nicht bei anderen gelesen und im Google Support konnte man damit auch nichts anfangen.
    Mein Display spielt farblich verrückt, sobald das Handy draußen an der kühlen Luft gewesen ist. In Innenräumen bzw. ohne Wind war es kein Problem. Aktuell steigen die Temperaturen draußen und der Fehler kommt deutlich seltener.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.