Nicht alle verkauften Pixel 6 sind fehlerfrei, es tauchen zum Beispiel mehrere Berichte über eine fehlerhafte Hauptkamera auf.

Rund um den Marktstart von Pixel 6 und Pixel 6 Pro herrscht in erster Linie sehr viel Begeisterung, aber es gibt auch ein paar Probleme. Bei uns in der eigenen SmartDroid-Telegramgruppe haben sich gleich mehrere Nutzer über einen Fehler im Bereich der Kamera beschwert. Es gibt deutlich sichtbare Flecken, die insbesondere im Lowlight gut zu sehen sind. Das ist ein Problem, weil der Austausch der Geräte oder eine Reparatur derzeit viel Zeit in Anspruch nehmen könnte.

Pixel 6 produziert sichtbare Flecken auf Fotos

Hier gibt es einen Fleck ungefähr in der Mitte des Bildes, am besten sichtbar bei höherer Displayhelligkeit:

Hier sehen wir ganz eindeutig viele Flecken:

via Tarnkappe / SmartDroid Chat

Und ein weiteres Foto von Thomas aus dem Android-Hilfe-Forum offenbart ähnliche Probleme bei einem Lowlight-Motiv:

Es tauchen immer mehr Berichte auf. Bei Tarnkappe bezieht sich der Autor zwar auf die Mitteilungen unserer Leser, hat diese Flecken bei seinem eigenen Gerät allerdings auch bemerkt. Derzeit ist aber schwer zu sagen, ob es sich nur um ein paar Kunden handelt oder vielleicht größere Produktionschargen betroffen sind. Abwarten.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.