Da lief möglicherweise schon wieder etwas schief, jedenfalls lässt das ein neues Update vermuten. Google hat für die Pixel 6-Handys überraschenderweise erneut ein Update im Februar veröffentlicht, welches sich auch weiterhin als Februar-Update ausgibt. Google hat bislang nichts dazu gesagt, aber es dürfte sich wohl um ein Bugfix-Update handeln.

Dafür spricht auch die extrem kleine Downloadgröße des Updates, die wohl nur bei ungefähr 10 Megabyte liegt. Es könnte auch sein, dass dieses Update mit diversen Besonderheiten für regionale Mobilfunkanbieter nachgeschoben wird, weil Google die Pixel 6-Smartphones gerade in weitere Märkte gebracht hatte. Vielleicht nennt Google später noch Details.

Google hat wohl einen Fix nachgeliefert
Es heißt laut einer Recherche, dass Google einen Sicherheitsfix nachgeliefert hat, der im ersten Februar-Update fehlte.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. Habe gestern Abend das neue Software-Update installiert. Gefühlt läuft das Pixel 6 Pro etwas flüssiger beim Scrollen. Bluetooth oder WiFi nutze ich nicht, daher kann ich nicht sagen, ob es da Probleme gab, die behoben wurden.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.