Google Pixel 6 (Pro): Neues Update verschlechtert haptisches Feedback

Google Pixel 6 Pro Testbericht 4

Google hat am haptischen Feedback der Pixel 6-Geräte geschraubt. Aber wohl nicht unbedingt zum Vorteil aller Nutzer.

  • Das neue März-Update verändert das haptische Feedback.
  • Immer mehr Pixel 6-Nutzer sagen, es sei nun schlechter.

Auch das neuste größere Update für die Pixel 6-Smartphones bleibt nicht ohne Probleme für die Besitzer der Geräte. Immer mehr melden sich und beschweren sich über ein schlechteres haptisches Feedback. Gemeint sind damit die kurzen Vibrationen, die sie sich aufgrund moderner Hardware heute schon fast wie echte physische Tasten anfühlen.

Diesmal das haptische Feedback: Die nie endende Problemserie der Pixel 6-Smartphones

Jedenfalls heißt es, dass das Update auf Android 12.1 (März-Update) bei vielen Pixel 6 (Pro) dafür gesorgt hat, dass das haptische Feedback jetzt noch viel subtiler ausfällt. Einige sagen, es sei jetzt viel zu schwach. Das haptische Feedback sei für einige Nutzer jetzt so schwach, dass sie dadurch sogar eingehende Anrufe verpassen, weil sie Vibrationen gar nicht mehr merken.

Google Pixel 6 und 6 Pro: Jetzt gibts das dicke März-Update inkl. Pixel Feature Drop

Ich würde zumindest bestätigen, dass das haptische Feedback seit dem Update ein wenig anders ist. Und leider auch gar nicht vollständig umgesetzt wurde, wie es die Beta zeigte. Hatte ich in der Testphase auf dem Pixel 6 Pro noch haptisches Feedback beim Wechsel der Apps in der App-Übersicht, bekomme ich das in der finalen Version auf dem Pixel 6 leider nicht zu spüren. Schade.

Grundsätzlich war bekannt, dass Android 12.1 ein paar Nachbesserungen für das haptische Feedback mitbringen sollte. Aber natürlich keine Verschlechterungen. Diese würde ich aktuell auch nicht bestätigen können. Wie sieht es da bei euch bzw. euren Geräten aus?

Meldungen zu den Problemen bei Droid-life, 9to5Google, reddit, Google-Forum.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

3 Kommentare zu „Google Pixel 6 (Pro): Neues Update verschlechtert haptisches Feedback“

  1. Genau darauf habe ich gewartet und zwar, dass es wieder einen neuen Kritikpunkt gibt, denn ohne scheint es nicht zu gehen…
    Glücklicherweise nutze ich das haptische Feedback nicht, da ich es unterwegs meist eh nicht wahrnehme, weil ich dann andere Dinge genieße und somit nicht darauf achte.

  2. Also bei mir ist das haptische Feedback seit einigen Tagen besser als zuvor, beispielsweise beim Wechsel zwischen den kürzlich geöffneten Apps hatte ich vor kurzem noch gar kein haptisches Feedback. Bei mir ist allerdings noch kein System-Update angekommen, etwa auf Android 12.1 oder ähnliches!

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!