Da trudeln gute Nachrichten für einige Local Guides ein. Manche erhalten unverhofft Rabatte auf die neuen Google-Smartphones.

Hin und wieder ist Google für Überraschungen gut, weil viele der angebotenen Dienste auch schwer von ihrer Community abhängig sind. Google Maps wäre ohne Nutzerdaten und unser freiwilliges Zutun nicht so gut und umfangreich, wie es das heute nun mal ist. Dafür bedankt sich Google offensichtlich bei einigen Local Guides und verteilt per E-Mail ordentliche Rabatte für das neue Google Pixel 6.

Google Maps: Local Guides erhalten ordentliche Rabatte für die neuen Smartphones

Das Angebot ist nicht ganz so attraktiv wie der für Vorbesteller angebotene Deal, aber dennoch kann sich das Paket sehen lassen. Wie die Leute bei reddit mitteilen, erhalten sie einen Gutschein in Höhe von 70 Dollar für das neue Pixel 6. Google sagt, dass der jeweilige Nutzer durch seine zahlreichen Beiträge bei Google Maps den Gutschein erlangen konnte.

Details nennt man nicht, auch nicht zur Qualifikation oder Auswahl der Leute. Manche sind ein recht niedriges Level und sollen den Gutschein nach eigenen Angaben dennoch bekommen haben.

Rabatt für lange Zeit gültig, aber nur in wenigen Regionen

Interessant ist noch zu wissen: Dieser Rabatt ist noch bis zum März 2022 gültig. Man muss sich also nicht wie bei den Vorbesteller-Angeboten sofort entscheiden und kann sich mit dem Kauf des neuen Smartphones ein wenig mehr Zeit lassen. Coole Sache, wie wir finden. Aber das Angebot beschränkt sich derzeit wohl auf den amerikanischen Markt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

5 Kommentare

  1. Inzwischen Level 7 guide und keinen Nutzen mehr davon wie früher das ist echt schade wie Google hier mit seiner Community umgeht

  2. Habe auch nix ;D Level 6
    Selbst wenn, schade das Google den Guides keinem großen Mehrwert bietet. Die 70$ sind weniger wert wie die Kopfhörer.

  3. Level 5
    Habe es auch nur für die Menschen gemacht. Eine Anerkennung wäre trotzdem schön.
    Zwischenzeitlich habe ich auch nachgelassen

  4. Ich habe jetzt aufgehört, Google kostenlos mit Daten zu füttern. Es gibt ja gar keine Goodies mehr.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.