Google Pixel 8a kommt – zwei Probleme weniger?

Pixel-8a-Leak2

Google wird beim Pixel 8a erneut drastisch nachbesser und seine Position festigen.

Google legt demnächst das Pixel 8a in die Regale der Händler, sehr wahrscheinlich ist der Marktstart für Mai 2024 geplant. Das neue Mittelklasse-Smartphone entflieht diesem Preisbereich so langsam, angeblich soll es noch einmal teurer werden. Bei uns wird ein Preis von 569 Euro erwartet. Ist das berechtigt?

In diesen Wochen sind immer mehr technische Daten durchgesickert und womöglich ist es in Ordnung, dass Google den Preis noch einmal anzieht, weil es deutlich bessere Hardware gibt. Basis ist der aktuellste Tensor G3, bekannt aus Pixel 8 und Pixel 8 Pro. Das sollte auch vollumfänglich ermöglichen, die KI-Funktionen der beiden Flaggschiffe auf dem 8a anzubieten.

Display ist schneller und sehr viel heller

Google wird außerdem beim Bildschirm aufrüsten und das richtig ordentlich. 120 Hz ist der eine positive Punkt, aber sehr viel mehr dürfen wir uns wohl über eine Spitzenhelligkeit auf Level das Pixel 8 freuen. Das wäre ein massiver Sprung und Vorteil gegenüber anderen Geräten in diesem Preisbereich. Ich halte eine hohe Bildschirmqualität für sehr wichtig und hatte Google die letzten Jahre viel Luft nach oben.

Pixel-8a-Leak6

Zu guter Letzt gibt es noch den Akku, der soll mit dem Pixel 8a auf 4.500 mAh wachsen. Im Vergleich zum Vorjahresmodell sind das noch einmal über 100 mAh obendrauf. Sollte euch der Akku dennoch zu schnell leer laufen, wird das USB-C-Laden wohl immerhin mit 27 Watt möglich sein. Auch ein guter Sprung, wenngleich nicht weltberühmt.

Wir sehen beim Pixel 8a auf jeden Fall den weiteren Weg zur absoluten Premiummarke in der Android-Welt, das will Google ohne Zweifel werden und damit ernsthaft eine Alternative zu Apple sein. Ob das Google gelingt, lässt sich aber erst in ein paar Jahren sagen. Ich denke, man ist auf einem sehr guten Weg.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!