Google Pixel auf einem sehr guten Weg

Google-Pixel-Hero

Google Pixel Fold, Tablet und 7a.

Es sieht immer besser für die Pixel-Reihe aus, die Android-Smartphones verkaufen sich jedes Jahr mehr.

Google hat sehr viele Jahre gebraucht, um mit der Pixel-Reihe im Massenmarkt anerkannt zu werden. Und inzwischen funktioniert es richtig gut. Der Neustart mit der Pixel 6-Serie hat funktioniert, seither steigen die Verkaufszahlen und damit der Einfluss auf den Märkten. Die Marktanteile nehmen ordentlich zu. Google gewinnt an Relevanz.

In Märkten wie Japan ist Google auf dem Vormarsch und kann sich inzwischen in den Top 5 behaupten. Besonders wichtig und groß ist jedoch der amerikanische Markt. Dort kann Google ebenso ordentliches Wachstum realisieren, zuletzt im Jahresvergleich mit satten 117 Prozent, während die anderen nur sehr knapp im Plus oder im Minus sind.

Google macht mit seiner Pixel-Reihe große Schritte

4 Prozent Marktanteile hat Google im Heimatmarkt jetzt und wird wohl in absehbarer Zeit TCL überholen. Dann ist der amerikanische Markt abgesehen von Samsung wieder fest in amerikanischer Hand, wobei Motorola ja auch unter chinesischer Führung (Lenovo) ist.

USA-Q3-Smartphone-Markt
via Canalys

Google ist die letzten Jahre trotz des schwierigen Starts der Pixel 6-Serie drangeblieben und das zahlt sich aus. Man möchte eine sehr wichtige Rolle auf dem Smartphone-Markt spielen, was zunehmend in greifbarer Nähe ist, auch wenn Apple und Samsung noch sehr weit entfernt sind.

Höhere Preise könnten deutliche Auswirkungen haben

Es hieß vor einiger Zeit aus angeblich internen Quellen, dass Google sehr große Zweifel daran hat, Samsung könnte langfristig etwas gegen Apple ausrichten. Weswegen man diesen Part lieber selbst übernehmen möchte. Ich bin gespannt, wie die Märkte die neuen Preise der Pixel 8-Serie annehmen werden und was 2024 beim Preis des Pixel 8a passieren wird.

Google ist jedenfalls auf einem guten Weg, das zeigen die aktuellen Pixel-Geräte und Marktanteile gleichermaßen. Muss 2024 nur noch ein ordentliches Foldable her.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

2 Kommentare zu „Google Pixel auf einem sehr guten Weg“

  1. Es wird ja auch in mehr Ländern angeboten.

    Dass man Smartdroid Geld für so eine Meldung gibt, spricht eher dafür, dass man mit dem Absatz nicht zufrieden ist. Ich habe es auch deshalb nicht gekauft, weil ich erwarte, dass ein Gerät alles offline kann, von Dingen abgesehen, die in der Natur der Sache liegend Internet benötigen.

  2. Warum werden denn eigentlich die massiven Display Probleme überall verschwiegen beim Pixel 8 Pro?
    Nutzer von überall berichten von Blasen/ Dellen usw im Display.

    Fragt mal YouTube danach.
    Wäre interessant davon mehr zu lesen.
    Ich habe das P8P ebenfalls mit diesem Phänomen und keine Lösung. So ist das kein Weg aufwärts sondern ein tiefer Fall!

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!