Folge uns

Android

Google Pixel: Experiment aktiviert Funktion per Fernbefehl versehentlich

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android 9 Pie Akkueinstellungen Screenshot Header

Google hat versehentlich auf Pixel-Geräten den Sparmodus für den Akku aktiviert, ein Experiment lief kurzzeitig aus dem Ruder. Ist das nicht etwas verrückt? Da schaltet sich auf deinem Android-Smartphone einfach so eine Funktion ein, ohne dass du dafür etwas getan hast. Schuld ist der Hersteller des Gerätes, der das quasi per Fernbefehl getan hat. Was bedenklich ist. Google ist das am Donnerstagabend „passiert“, nach einigen verdutzten Meldungen bei Reddit gab es seitens Google auch schnell eine Antwort darauf.

Hallo zusammen, einige von euch haben vielleicht bemerkt, dass sich der Batteriesparmodus heute automatisch einschaltet. Dies war ein internes Experiment, um Batteriesparfunktionen zu testen, die fälschlicherweise für mehr Benutzer als geplant bereitgestellt wurden. Wir haben jetzt die Energiesparfunktionen auf die Standardwerte zurückgesetzt. Bitte konfigurieren Sie nach Ihren Wünschen. Entschuldigung für die Verwirrung.

Nun stellt euch mal vor, der von der Regierung unter Druck gesetzte Hersteller schaltet seine Geräte einfach per Fernbefehl auf „unbenutzbar“. Oder irgendwas in dieser Art. Wahrscheinlich hat man in den USA auch deshalb so paranoide Panik vor Huawei und China.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.