Google-Entwickler sind in in ihrem Rhythmus, obwohl Android 12 und Pixel 6 harte Aufgaben waren. Das nächste Feature-Drop ist schon unterwegs.

Google hat mit dem neuen Android 12 ein sogenanntes Internet-Panel eingeführt. Es fasst Mobilfunk und Wlan in den Schnelleinstellungen zusammen, macht die grundlegenden Einstellungen für beide Bereiche schneller erreichbar. Dafür gab es Kritik, ich mag es allerdings. In einem neuen Beitrag im eigenen Forum verteidigt Google die Entscheidung für das neue Internet-Panel, erklärt es im Detail und kündigt die nächsten Verbesserungen bereits an.

Dabei gibt Google ganz klar an, wann die nächste Neuerung auf unsere Geräte kommt. Sie soll nämlich bereits mit dem nächsten Feature-Drop kommen, das derzeit alle drei Monate bzw. quartalsweise erscheint. Also steht wohl rund um den Jahreswechsel das nächste größere Feature-Drop für die Pixel-Reihe an. Im September gab es keins, weil Android 12 erschienen war.

Feature-Drop bringt die nächsten Nachbesserungen für die Pixel-Telefone

Geplant sei, dass das Internet-Panel nach diesem Update auch über den Sperrbildschirm erreichbar ist. Google hatte bereits Google Pay und die Smarthome-Steuerung ab Android 12 schneller vom Sperrbildschirm aus erreichbar gemacht. Das Internet-Panel via Sperrbildschirm erlaubt allerdings nur, dass man Wlan und mobiles Internet an- oder abschalten kann. Ohne Entsperren des Smartphones kann man aber zum Beispiel nicht in ein anderes Wlan wechseln. Das sei aus Sicherheitsgründen so gewählt.

„In our initial release with Android S, you would need to unlock your device in order to access the Internet Panel from the Lock Screen. However, in an upcoming quarterly Pixel Feature Drop, we plan to make the Internet Panel accessible from the Lock Screen which would give you the ability to turn off Wi-Fi and Mobile Data if needed. Switching between Wi-Fi providers will not be allowed for device security and privacy reasons.“ – via Google

Womöglich bringt das nächste Feature-Drop den Wechsel auf Android 12.1 und ein paar Neuerungen für ältere Modelle mit, die Google jetzt zunächst exklusiv auf den Pixel 6-Geräten einführte. Aber das bleibt abzuwarten, so viele Details sind längst nicht offiziell bekannt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.