Schon seit einigen Wochen beklagen sich insbesondere Anwender der aktuellen Android 12 Beta, dass das überarbeitete „Auf einen Blick“-Widget gerade vor allen Dingen durch Fehler auffällt. Es heißt jetzt anders (Live-Anzeige) und hat neue Einstellungen, funktioniert aber nicht mehr reibungslos. Die Einstellungen des Widgets sind defekt und die Wetteranzeige auf dem Homescreen fehlt inzwischen schon seit mehreren Wochen (Titelbild).

Neues Widget startet schlecht: Wetter fehlt, Einstellungen sind leer

Wie die ersten betroffenen Nutzer jetzt aber mit guter Laune berichten können, taucht das Wetter endlich auf dem Sperrbildschirm und auch auf dem Startbildschirm wieder auf. Google scheint die Probleme also behoben zu haben. Was auch langsam mal nötig ist. Immerhin soll Android 12 auch auf den Pixel-Smartphones noch im Oktober starten, der nun auch schon über eine Woche alt ist.

Bei mir ist das Wetter leider immer noch nicht wiedergekehrt, das Titelbild des Beitrags zeigt den aktuellen Zustand. Was es weiterhin etwas umständlicher macht, mal schnell in die Wettervorschau für den restlichen Tag und die kommenden Tage zu gelangen.

Aber wir können wohl guter Dinge sein, dass die Live-Anzeige demnächst wieder vollständig so funktioniert, wie sie das eigentlich tun soll.

Neues Android 12 ist da – Material You und andere Neuheiten

Fehler nicht durch App-Update aus der Welt zu schaffen

Zwar kommt die Live-Anzeige mit der Google-App auf das Smartphone, aber auch die allerneuste Betaversion der Android-App behebt die Probleme nicht. Da muss wohl wieder serverseitig ein Schalter umgelegt werden. Ich bin also auf die Gunst von Google angewiesen, dass die verantwortlichen Entwickler endlich den ominösen Schalter umlegen.

Seid ihr auch betroffen oder bevorzugt ihr ohnehin lieber die Wetter-Apps anderer Anbieter?

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

2 Kommentare

  1. Wetter-Widget redundant auf einen anderen Screen legen hat mir die Wetteranzeige auf dem Homescreen stabil zurückgebracht.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.