Diesmal gibt es wohl eine kleine Verzögerung bei den nächsten Updates für die Pixel-Smartphones. Schon heute ist klar, dass das Security Bulletin für Android auf den 7. Juli datiert und somit auf ein späteres Datum als üblicherweise. Noch gibt es hierfür keine kommunizierten Hintergründe. Vielleicht hat man an einem Fix gearbeitet, für den es ein wenig mehr Zeit gebraucht hat. Somit ist mit dem Juli-Update erst am kommenden Mittwoch zu rechnen, obwohl der erste Montag eines neuen Monats der übliche Tag der Veröffentlichung ist.

Zuletzt gab es mit dem Juni-Update auch für die Pixel-Smartphones ein paar Bugfixes. Damit ist im Grunde genommen jeden Monat zu rechnen, eine Vorankündigung gibt es allerdings nie. Jedenfalls braucht ihr wahrscheinlich nicht schon am Montag auf der Update-prüfen-Taste rumhämmern, das könnte vergebens sein. Googles offizielles Statement sieht wie folgt aus:

  • Für Juli wird das Android-Bulletin zur öffentlichen Sicherheit am 7. Juli 2021 veröffentlicht.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

2 Kommentare

  1. Eines ist jedenfalls sicher: für die Pixels (und mittlerweile auch neuere Samsungs) kommen die Updates regelmäßig und zeitnah. Die einzigen Androiden, die man bzgl. Updates guten Gewissens kaufen und empfehlen (naja, Samsung eigentlich aus mehreren anderen Gründen nicht) kann, leider…

  2. Mit dem Juni-Update gab es eben nicht nur Bugfixes und Sicherheitsupdates für die Pixel-Phones, sondern es gab mal wieder ein Feature-Update für viele Pixel-Phones. Das wird von Google in der Tat nicht gesondert angekündigt sondern einfach mit ausgerollt.
    In Sachen Updates ist Google nach wie vor vorbildlich. Ich muss gelegentlich doch laut lachen, wenn Phone X von Hersteller Y mit 4-6 Monaten Verspätung endlich Update Z bekommt

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.