Hat man ein iPhone und AirPods Pro, lässt sich Spatial Audio nutzen. Google plant dieses Feature auch für die Pixel-Handys. Spatial Audio ist eine ganz besondere Technologie, denn sie kann Raumklang simulieren. Heißt: Mit weniger Lautsprechern soll ein vollumfänglicher Klang simuliert werden, der eigentlich nur in einem Raum voller Lautsprecher möglich ist. Zunächst bleibt aber unklar, wie genau die Funktion für Nutzer des Pixel 6 später mal bereitstehen soll. Vermutlich erst in Android 13, aber im Zusammenhang mit welchen Kopfhörern?

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. Das passt zu den Gerüchten zu den Pixel Buds Pro. Spatial Audio ist aber nicht wirklich ein überragendes Feature, zumindest nicht in der Apple Welt. Meine Airpods Pro sind die an wenigsten genutzten Kopfhörer in meiner Sammlung, natürlich in Verbindung mit einem iPhone. Ich hoffe Google macht es besser.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert