Folge uns

Android

Google Pixel: Update bringt neue Funktionen mit

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google spendiert mit einem kleinen Update den Pixel-Smartphones neue Funktionen, worüber die Geräte mit Gesten aufgeweckt werden können. Integriert wird beispielsweise die schon seit Jahren bekannte Geste das Smartphone über ein doppeltes Tippen auf das Display aufwecken zu können. Diese Geste wurde glaube ich einst durch HTC bekannt und die Pixel-Smartphones sind ja bekanntermaßen vom Hersteller aus Taiwan.

Google implementiert die Geste aber eher mehr für den Check der eigenen Benachrichtigungen, nicht um tatsächlich auf dem Lockscreen oder Homescreen zu landen.

screenshot-www1-lw-xda-cdn-com-2016-11-23-08-37-34

Eine weitere Geste ermöglicht das Smartphone aufzuwecken, wenn es zum Beispiel vom Tisch aufgehoben wird. Ebenso mit dem Ziel kurz checken zu können, welche neuen Benachrichtigungen vorhanden sind.

screenshot-www1-lw-xda-cdn-com-2016-11-23-08-38-08

Noch wurde die Firmware nicht offiziell veröffentlicht, sie sollte aber später irgendwann hier bereitstehen und natürlich automatisch auf euren Geräten landen. Erste deutsche Nutzer meinten, sie hätten bereits auch ein OTA-Update erhalten, es scheint aber kein von Google so richtig geplanter Release zu sein.

Es gibt zwar bereits Links zu OTA-Dateien im Netz, doch diese kann ich für die deutschen Geräte nicht mit Sicherheit verifizieren. Wer selbst probieren möchte, findet die Links bei den Kollegen im Artikel.

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Jarek Nawrot

    24. November 2016 at 12:20

    Doppeltippen zum Aufwecken hatte schon Nokia N9 (mit MeeGo)..

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt