Ein paar Updates für Pixel-Phones von Google kommen eben doch nicht ohne Neustart aus und haben dann auch noch eine Weile zu ackern. Das gilt beispielsweise für Google Play-Systemupdates, die in unregelmäßigen Abständen auf die Geräte ausgeliefert werden. Jetzt ist ersten Nutzern hierfür eine kleine Veränderung unter die Augen gekommen, wenn die Geräte neustarten und das angekündigte Update installieren.

Google Play-Systemupdates: Fortschrittsanzeige zeigt jetzt mehr Details

Google hat es endlich geschafft, hier eine kleine Fortschrittsanzeige zu integrieren. So können die Nutzer permanent auf dem Display sehen, wie weit die Installation tatsächlich fortgeschritten ist und die absehbare Restdauer vielleicht besser einschätzen. Jetzt eben mit einer genaueren Prozentanzeige, mit der ich persönlich auch deutlich mehr anfangen kann als mit einem bloßen Balken.

Bislang ist zu den Google Play-Systemupdates ohnehin kaum etwas zu erfahren. Es gibt quasi niemals einen Changelog, der Neustart ist hingegen immer erforderlich. Das ist ein erster kleiner Schritt zu etwas mehr Transparenz bei diesen Updates, die aufgrund ihrer Regelmäßigkeit nicht ganz unwichtig scheinen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.