Google verfolgt bei seiner Pixel Watch ein ähnliches Prinzip wie bei den Pixel-Handys und veröffentlicht eigene Apps für diverse Systemfunktionen. Nun für die Zifferblätter.

Was früher an große Systemupdates gebunden war, kann Google heute oftmals über simple App-Updates an die Geräte der Nutzer ausliefern. Das wird auch bei den exklusiven Zifferblättern so sein, welche auf der Pixel Watch angeboten werden.

Google lagert Systemfunktionen in Apps aus, auch auf der Pixel Watch

Google hat dafür jetzt eine neue App veröffentlicht. Sie kümmert sich allein um die sogenannten Watchfaces.

Du erhältst exklusive Zifferblätter für deine Google Pixel Watch. Du kannst sie direkt an deinem Handgelenk personalisieren, um alle Informationen, die du brauchst, auf einen Blick zu sehen. Du kannst die Farben, Stile und Zusatzfunktionen anpassen, um Tausende von Kombinationen zu erstellen.

Jedes Zifferblatt bietet verschiedene Anpassungsmöglichkeiten – und Zusatzfunktionen liefern dir auf einen Blick relevante Informationen von Google und aus deinen Lieblings-Apps.

Außerdem heißt es:

  • In der App verschiedene Zifferblätter auswählen
  • Festlegen, welche Zusatzfunktionen angezeigt werden sollen
  • Den Stil des Zifferblattes anpassen
  • Die Kombination aus Stil und Zusatzfunktionen als Favorit speichern, damit du jederzeit das passende Zifferblatt auswählen kannst
  • Favoriten löschen – du kannst sie jederzeit später wieder hinzufügen

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Nehmen Sie an der Konversation teil

3 Kommentare

  1. Diese App Google Pixel Zifferblätter finde ich nicht auf meinem Pixel 7 Pro mit Pixel Watch.

    Kommt die noch?

  2. 🤔 Warum so fürchterlich aufgebläht, das verkompliziert doch alles sinnlos & raubt letztlich Speicher? 🤯 Das geht doch auch mit/in nur einer App!
    Kommt jetzt auch noch ’ne Konfig-App nur für die verschiedenen Armbänder? 🤣

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert