Folge uns

Android

Google Play Awards 2017: Die Gewinner stehen fest

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google hat auch in diesem Jahr die Awards für die besten Apps auf Google Play präsentiert, jetzt gab man die Gewinner bekannt. Insgesamt gibt es 12 Preisträger, darunter auch ein paar recht bekannte Apps und Spiele, teilweise aber auch mir definitiv unbekannte Kandidaten.

Zu den bekannten Diensten zählen natürlich Runtastic und auch IFTTT, beide Dienste sind für ihr jeweiligen Einsatz einfach perfekt und umfangreich. Gerade Runtastic hat inzwischen ziemlich viele Apps, die allesamt ihren eigenen Fachbereich abdecken.

Zu den zahlreichen Spielen zählen Transformers, Hearthstone, Woorld, Mushroom 11, Ainmal Jam, des Weiteren konnten Hooked, Virtual Virtual Reality, Red Bull TV, Memrise und Share the meal gewinnen.

Teilt uns gern mal die Spiele und Apps mit, die euch in den vergangenen 12 Monaten so richtig Freude bereitet hatten.

[via 9to5Google]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt