Seit einigen Stunden gibt es ein neues dickes Update für die offizielle App von Google Play Books. Dieses bringt so einige Funktionen mit, die mir doch sehr praktisch und nützlich erscheinen. So lässt sich in der neusten Version unter anderem bestimmter Text auf Wunsch hervorheben, ihr könnt Notizen hinzufügen, einzelne Wörter übersetzen oder euch sogar auch die Definition zu bestimmten Wörtern anzeigen lassen bzw. nachschlagen. Scheint mir alles ganz cool, insofern man seine Bücher via Play Books auf dem Tablet oder Smartphone liest.

Neue Funktionen:

– Hervorheben
– Notizen hinzufügen
– Übersetzen
– Definition auf den „Wörterbuch“-Infokarten nachschlagen
– Karte und Wikipedia-Snippet auf den „Places“-Infokarten ansehen

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.