Auch wenn die Google Play Editions einiger hier erhältlicher Smartphones und Tablets nicht in Europa verfügbar sind, so profitieren die Nutzer dennoch von diesen Geräten, denn die Modding-Community kann auf deren Firmware zurückgreifen. So sollten erste Custom-ROMs mit aktuellster Android-Firmware jetzt schon für die Geräte HTC One, Samsung Galaxy S4 und LG G Pad 8.3 […]

Auch wenn die Google Play Editions einiger hier erhältlicher Smartphones und Tablets nicht in Europa verfügbar sind, so profitieren die Nutzer dennoch von diesen Geräten, denn die Modding-Community kann auf deren Firmware zurückgreifen.

So sollten erste Custom-ROMs mit aktuellster Android-Firmware jetzt schon für die Geräte HTC One, Samsung Galaxy S4 und LG G Pad 8.3 bereitstehen. Diese drei Geräte erhalten nämlich bereits Android 4.4.2 von Google, sodass Entwickler der Modding-Community entsprechende Custom-ROMs darauf basierend entwickeln können.

Davon profitieren natürlich letztlich auch die Nutzer in Europa, zumindest wenn ihr eure Geräte gern mit Custom-ROMs ausstattet. Unter anderem findet ihr Custom-ROMs bei den XDAs, ansonsten bleibt ja auch noch die CyanogenMod.

[asa]B00FOM40S2[/asa]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.