Google bringt jetzt Android-Spiele auf Windows

Gaming Head

Foto: Fredrick Tendong, Unsplash

Nach Amazon startet ein weiteres Unternehmen die Offensive, mit Android auf Windows erfolgreich zu sein. Google macht aber sein eigenes Ding und konzentriert sich auf die Bereitstellung von Spielen.

  • Google Play Spiele landet auf Windows.
  • Zunächst aber in einer Testphase.
  • Android-Spiele sollen überall verfügbar werden.

In einer sehr limitierten Betaversion startet das neuste Projekt von Google, die eigenen Android-Angebote auf andere Betriebssysteme zu bringen. Jetzt hat man Windows angepeilt, wie vor einiger Zeit bekannt geworden war. Google Play Spiele landet nämlich auf Windows und ermöglicht dort den Zugriff auf mobile Android-Spiele. Der Nutzer soll seine Spiele somit auf allen Geräten spielen können, die er besitzt und im Alltag verwendet.

Google verspricht eine nahtlose Synchronisierung eurer Spiele. Außerdem können Spiele am PC natürlich einfacher mit Maus und Tastatur gezockt werden.

Mit der Einführung von Windows 11 hatte man bei Amazon dieselbe Idee, deren App-Store ist offiziell auf dem Microsoft-Betriebssystem verfügbar. Google geht diese Idee aber anders an und redet ausschließlich von Spielen.

Unter den ersten Titeln sind populäre Spiele wie Mobile Legends, Summoners War, State of Survival und Three Kingdoms Tactics.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!