Schon in naher Zukunft dürfte auch bei uns in Deutschland das Google Play Music All Access als Streaming-Dienst für Musik bereitstehen, der hierzulande als All-inclusive betitelte Dienst hinterlässt erste Spuren im Netz und wurde durch Google bestätigt.

Bei uns in Deutschland dauert es manchmal bekannterweise länger, vor allem wenn es um den Marktstart neuer Online-Dienste geht. Auch All Access von Google Play Music lässt bislang auf sich warten, doch der Start steht offenbar kurz bevor. Das bestätigte der Google-Support gegenüber einem Leser unserer Kollegen, zudem gibt es auch schon erste Screenshots.

Für dann 9,99 Euro bekommt man einen Streaming-Dienst für Musik. Man kann damit also unbegrenzt die Musik via Stream hören, auf die man gerade Bock hat. Damit konkurriert nun auch Google direkt mit Rdio, Spotify und anderen Diensten dieser Art, die sich an immer größerer Beliebtheit erfreuen.

Die Musik über diesen Dienst kann man dann am PC oder auch über die mobilen Apps für Android und iOS hören.

Ein genaues Datum für den Marktstart fehlt aber noch, der Support meinte „in den nächsten Wochen“. Die komplett eingedeutschte Infoseite gibt es schon ist für Österreich bedacht.

UPDATE: All-inclusive ist jetzt in DE verfügbar.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]

(via Caschy, Wishu)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.