Google Play gibt es bislang nur als App für Android oder eben im Browser für Desktop-Betriebssysteme wie etwa Windows. Jetzt hat sich ein Nutzer aber mal dran gemacht ein eigenes Konzept zu erstellen, wie Google Play als Desktop-App eigentlich aussehen könnte, vor allem Play Music. So hat sich der Reddit-Nutzer „monkfishbandana“ ein paar Gedanken zu dem Thema gemacht und daraufhin ein Konzept erstellt, wie Google Play Music etwa als Windows-App aussehen könnte.

Schaut auf jeden Fall sehr sexy aus, wie ich finde, erinnert natürlich auch großteils an die Android-App. Auf dem zweiten Screenshot sieht man auch, wie Google Now bzw. der Knowledge Graph hier zum Einsatz kommen könnte.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.