Google arbeitet derzeit an der App für Google Play Music für Android, um die Benutzung mehrerer Geräte an einem einzigen Chromecast/Android TV zu verbessern. Dabei geht es vor allem darum, wenn beispielsweise Gerät A derzeit an den Chromecast streamt und Gerät B gern diese Arbeit übernehmen würde. In Zukunft wird das deutlich verbessert, wie das APK Teardown unserer Kollegen schon aufzeigen kann.

Die gefundenen Strings deuten daraufhin, dass wenn ein Gerät das Streaming an den Chromecast* oder Android TV übernehmen will, in Zukunft Benachrichtigungen darauf hinweisen, dass bereits ein Gerät verbunden ist. Über diese Benachrichtigung kann der Wechsel auf das neue Gerät vorgenommen oder geblockt werden.

Eine ähnliche Funktion wird es für beide möglichen Konstellationen geben, egal ob das „neue Gerät“ mit dem gleichen Google-Konto verbunden ist oder ein völlig fremdes Gerät das Streaming übernehmen will.

Die neue Funktion könnte schon bald verfügbar sein, ist sie nämlich bislang noch nicht.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.