Google Play Music: Upload via Browser demnächst verfügbar

Google Play Music wird in naher Zukunft wohl auch den Upload mittels Browser unterstützen, wie jetzt der Quellcode des Musikdienstes verrät.

Wie die Jungs vom Google System Blog herausgefunden haben, wird die Weboberfläche von Google Play Music demnächst auch die Möglichkeit bekommen, dass darüber Musik in die Cloud geladen werden kann. Damit wird diese Funktion unabhängiger von den Betriebssystemen, denn bislang war der Upload nur über den Music Manager möglich, welcher allerdings nur für Windows, Mac OS und Linux erhältlich ist. Selbst mit den eigenen Chromebooks war der Upload nicht möglich.

Hinweise auf die neue Funktion gibt es im Quellcode von Google Music, denn dort sind bereits diverse Meldungen für diese Funktion hinterlegt, die dann auch Drag & Drop unterstützen wird. Man wird nicht nur einzelne Dateien, sondern komplette Ordner hochladen können.

google-music-upload-code

 

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]